Herzlich Willkommen auf unserer Homepage.



Wer sind wir?

Die Vereinigten Spielleute Velen e.V. wurden im Jahr 1952 gegründet. Seither setzt der Verein stets auf eine aktive Jugendarbeit und eine stetige Weiterentwicklung im Zeichen der Zeit.

Nachdem man mit der „typischen“ Spielmannszugbesetzung, bestehend aus Spielmannsflöten, Trommeln, Pauke, Becken und Lyra begann, wuchs sowohl die instrumentelle Besetzung (durch Stabspiele wie Xylophon und Marimbaphon und viele weitere Percussion Instrumente), als auch das Repertoire (durch konzertante und moderne Musikstücke). Eine weitere große Entwicklung folgte mit der Umstellung des Flötenregisters auf die Böhmflöten (oder auch Konzertflöten genannt), die den tonalen Umfang wesentlich vergrößern, ausgewogen und voluminöser klingen und unnötiges Transponieren ersparen. Zuletzt wurde unser Orchester durch eine Piccolo-, zwei Alt- und zwei Bass-Querflöten erweitert.

 

Aktuell besteht der Verein aus 95 aktiven Mitgliedern, von denen 25 Mädchen und Jungen im Alter von 6 bis 16 Jahren in der Nachwuchsausbildung auf der Flöte oder im Rhythmusbereich ausgebildet werden.

 

Mit freundlichen Grüßen

Carsten Geringhoff

1.Vorsitzender


Aktuelle Informationen

                                                                                                                                                    Velen, den 21.05.2022

 

Nach langer Zeit fand heute endlich unsere Generalversammlung statt und wir durften wieder ein paar Orden vergeben. 

Isabel und Christian für 10 Jahre ( nachgeholt von 2020 ), Anja, Petra und Markus für 20 Jahre ( 2020 ),

Uli für 40 Jahre ( 2020 ) und Franz-Josef und René für 10 Jahre ( 2021 ).

Danke für eure Mitgliedschaft. Wir hoffen Ihr bleibt noch lange teil unseres Vereins!


                    Gefördert vom: